NEWS
Hier die Vorschau zur Staffel OST Herren lesen...


In der Staffel Ost der Herren ist noch nichts entschieden. Zwar hat Blau-Weiss Berlin die beste Ausgangsposition im Kampf um die Playoff-Plätze, doch einen Ausrutscher gegen die Wespen sollte man sich nicht erlauben, da man am Sonntag noch das direkte Duell mit Verfolger Berliner HC hat. Dahinter lauert auf Rang drei TuS Lichterfelde, dass allerdings erstmal seine Hausaufgaben Mariendorf und Zehlendorf machen muss, um dann auf eine Niederlage des BHC bei Staffel-Primus Blau-Weiss zu hoffen. Spannend wird es zudem im Tabellenkeller, wo es am Sonntag aller Voraussicht nach zum Abstiegsendspiel zwischen Osternienburg und Mariendorf kommt.

» DATENSCHUTZ » IMPRESSUM
© Content: Deutsche Hockey Agentur - © Sitemanagement: NW.Tech
hockeyliga herren
Feldsaison 2017/2018
1.
RW Köln
71:39
51
2.
Mannheim HC
62:44
43
3.
Mülheim
71:50
42
4.
Harvestehude
74:46
41
5.
Alster
84:58
37
6.
Berliner HC
42:47
35
7.
UHC Hamburg
59:63
27
8.
Krefeld
42:55
23
9.
Nürnberg HTC
48:67
21
10.
Düsseld. HC
44:80
20
11.
TSV Mannheim
48:63
19
12.
Münchner SC
35:68
13
hockeyliga damen
Feldsaison 2017/2018
1.
Alster
74:22
55
2.
Mannheim HC
58:21
50
3.
UHC Hamburg
52:23
50
4.
Düsseld. HC
40:19
45
5.
RW Köln
36:35
32
6.
Berliner HC
31:42
30
7.
Münchner SC
35:44
23
8.
Mülheim
37:50
22
9.
Harvestehude
29:38
21
10.
TSV Mannheim
32:59
19
11.
Großflottbek
19:39
16
12.
Raffelberg
26:79
12