16.08.2017
TSV Mannheim verstärkt sich mit A-Kader-Spielern
Die Bundesliga-Herren des TSV Mannheim haben sich für die anstehende Bundesliga-Saison weiter verstärkt und sich dabei unter anderem die Dienste von Nationalspielern sichern können. Namhaftester Neuzugang dürfte Julius Meyer (Foto) sein. Der 22-Jährige wechselt vom HTC Uhlenhorst Mülheim an den Fernmeldeturm. Der Abwehrspieler gehörte zuletzt bereits zum A-Kader beim World-League-Halbfinale, wo das Ticket für die Weltmeisterschaft 2018 gelöst wurde und ist von Bundestrainer Stefan Kermas aktuell auch für die in Amsterdam stattfindende Europameisterschaft nominiert worden.
Von den Arminen aus Wien kommt zudem der österreichische Nationalspieler Philip Schmidt, der für Entlastung im Mittelfeld sorgen soll. Nicht zuletzt kehrt mit Torhüter Christian Dechant ein TSV-Eigengewächs in den Kader zurück. Da das ohnehin schon talentierte und mit Kader erfahrenen Spielern gespickte Aufgebot ansonsten unverändert geblieben ist, wird Trainer Stephan Decher sicher erneut eine kompakte und eingespielte Truppe ins Rennen schicken, die sich anschickt, weiter in Richtung der Playoff-Plätze vorzustoßen.

Herren: Meister MHC beginnt Saison mit Derby
Die Deutschen Meister starten in ihre erste Saison als Titelverteidiger gleich mit einem Derby gegen den TSV Mannheim. Vizemeister Köln reist zum Saisonauftakt nach Nürnberg. Die beiden hockeyliga-Aufsteiger beginnen das Rennen um den Klassenerhalt auf eigenen Plätzen. Düsseldorf empfängt mit dem HTHC allerdings ein Topteam. München hat den Berliner HC zu Gast.
Rang
Spieler
Verein
gesamt

» IMPRESSUM
© Content: Deutsche Hockey Agentur - © Sitemanagement: NW.Tech
hockeyliga herren
Feldsaison 2017/2018
1.
Mülheim
0:0
0
 
UHC Hamburg
0:0
0
 
RW Köln
0:0
0
 
Alster
0:0
0
 
Düsseld. HC
0:0
0
 
Nürnberg HTC
0:0
0
 
Krefeld
0:0
0
 
Mannheim HC
0:0
0
 
TSV Mannheim
0:0
0
 
Harvestehude
0:0
0
 
Berliner HC
0:0
0
 
Münchner SC
0:0
0
ausführliche Tabelle
hockeyliga damen
Feldsaison 2017/2018
1.
UHC Hamburg
0:0
0
 
Raffelberg
0:0
0
 
Mülheim
0:0
0
 
Harvestehude
0:0
0
 
Alster
0:0
0
 
Mannheim HC
0:0
0
 
TSV Mannheim
0:0
0
 
Großflottbek
0:0
0
 
RW Köln
0:0
0
 
Düsseld. HC
0:0
0
 
Berliner HC
0:0
0
 
Münchner SC
0:0
0
ausführliche Tabelle