23.02.2018
Nationalkeeper Appel zum Club an der Alster
Mit großer Vorfreude schaut man beim Club an der Alster auf eine Personalie, die zwar erst im Sommer akut wird, aber schon jetzt perfekt gemacht wurde. Natio-nalkeeper Mark Appel kommt zur Feldsaison 2018/2019 vom Crefelder HTC zum Club an der Alster und ersetzt als Nummer eins Felix Reuss, den es beruflich nach Bayern zieht. weiter

Herren: UHC-Herren krönen besondere Saison mit dem Titel
Am Ende einer "entspannten" Endrunde krönte der UHC Hamburg eine besondere Hallen-Saison, die nicht nur für den Trainer sondern auch für viele Spieler wohl die letzte war, mit dem Titel. Nach einer überzeugenden Leistung im Finale der KLAFS Final Four in Stuttgart gegen Lokalrivale Club an der Alster und bejubelte frenetisch den dritten Hallen-Titel nach 1964 und 2002.
Damen: Alsters Damen sind Deutsche Hallen-Meisterinnen
Vierter Titel im achten Anlauf! Die Alster-Damen haben es nach 2006, 2008 und 2009 mal wieder ganz nach oben auf das Treppchen geschafft. Nachdem man am Samstag im Halbfinale noch recht deutlich Uhlenhorst Mülheim hatte ausschalten können, war es im Endspiel gegen Düsseldorf denkbar eng. Die Entscheidung fiel erst im Penalty-Shootout.

» IMPRESSUM
© Content: Deutsche Hockey Agentur - © Sitemanagement: NW.Tech
hockeyliga herren
Hallensaison Staffel NORD 2017/2018
1.
Alster
87:49
26
2.
UHC Hamburg
105:59
22
3.
Harvestehude
106:66
21
4.
Polo Club
66:92
12
5.
Heimfeld
67:106
5
6.
Klipper THC
32:91
1
Hallensaison Staffel OST 2017/2018
1.
Berliner HC
75:45
22
2.
BW Berlin
69:47
22
3.
Lichterfelde
66:49
20
4.
Zehl. Wespen
56:61
9
5.
Osternienburg
50:79
6
6.
Mariendorf
45:80
5
Hallensaison Staffel SÜD 2017/2018
1.
TSV Mannheim
57:46
24
2.
Mannheim HC
61:52
20
3.
Nürnberg HTC
79:50
19
4.
Frankfurt 80
47:53
11
5.
Münchner SC
48:64
6
6.
Ludwigsburg
36:63
5
Hallensaison Staffel WEST 2017/2018
1.
RW Köln
73:48
27
2.
Krefeld
78:45
21
3.
Mülheim
74:53
18
4.
Düsseld. HC
71:64
15
5.
SW Neuss
61:84
9
6.
Kahlenberg
51:114
0
ausführliche Tabelle
hockeyliga damen
Hallensaison Staffel NORD 2017/2018
1.
Alster
83:17
27
2.
Harvestehude
68:32
24
3.
Großflottbek
37:33
16
4.
UHC Hamburg
46:39
15
5.
Klipper
14:52
6
6.
Braunschweig
12:87
1
Hallensaison Staffel OST 2017/2018
1.
Berliner HC
50:22
24
2.
Leipzig
46:37
19
3.
Lichterfelde
40:43
19
4.
Zehl. Wespen
26:32
8
5.
Mariendorf
36:50
8
6.
Osternienburg
27:41
7
Hallensaison Staffel SÜD 2017/2018
1.
Mannheim HC
81:23
30
2.
Rüsselsheim
41:29
19
3.
TSV Mannheim
46:49
16
4.
Münchner SC
45:37
15
5.
Nürnberg HTC
38:55
9
6.
E. Frankfurt
16:74
0
Hallensaison Staffel WEST 2017/2018
1.
Düsseld. HC
75:30
24
2.
Mülheim
56:26
21
3.
RW Köln
54:24
21
4.
Raffelberg
53:47
16
5.
BW Köln
27:69
6
6.
Krefeld
12:81
1
ausführliche Tabelle